„Faszination Wildnis“ Multivisionsshow

Ein „WOW“ geht durch den Saal. Faszinierende Bilder leuchten an der Grossleinwand auf.

Mit grossartigen Tier- und Landschaftsbildern nimmt der international ausgezeichnete Fotograf und Expeditionsguide Geri Sigl die Besucher in Wildnisgebiete von gigantischem Ausmass ins nördliche Kanada und nach Alaska mit. Er flog per Helikopter und Wasserflugzeug tief in die Wildnis und paddelte dabei im Kanu fernab jeglicher Zivilisation über 30`000 km durch nordische Traumlandschaften mit schneebedeckten, bis zu 6000 Meter hohen Bergriesen, dichten Wäldern, weiten baumlosen Tundren, malerischen Fjorden und gewaltigen Gletschern. Hier leben Tiere, begünstigt durch die Abwesenheit des Menschen, noch ungestört in einem intakten Naturkreislauf.

Er berichtet über Expeditionen, bei denen er sich bis zu 1`000 km fernab jeglicher Zivilisation bewegt. Die Wildnis rückt hier die Zivilisation mit all ihren Fortschritten in ein anderes Licht. Es ist so menschenleer und still, dass man das Gefühl hat, allein auf der Welt zu sein. Wer den Mut hat, sich auf diese letzte Wildnis einzulassen, darf dabei die eigenen Grenzen niemals vergessen!

Sein Abenteuer beginnt am Grossen Bärensee in den Northwest Territories im hohen Norden Kanadas. Auf der Insel Kodiak, in Alaska, begegnet er den riesigen Kodiakbären hautnah beim Lachsfischen. Diese Bären zählen zu den grössten an Land lebenden Raubtieren der Erde. Schliesslich führt seine Reise weit über den Polarkreis in die Arktis zum Polarmeer, wo das Thermometer im August bereits auf unter minus 25 Grad sinkt. Dies scheint eine Gegend zu sein, die fast jede Art von Leben abweist. Doch nach jedem Winter – der hier neun Monate dauert und die Temperaturen auf unter minus 50 Grad fallen – erwacht das Leben wieder. Der natürliche Überfluss der drei Sommermonate und das nie endende Tageslicht bieten den Tieren die Möglichkeit, die nötigen Reserven für den langen harten Winter zu sammeln.

Erfahre mehr über Landschaft, die sprachlos macht. Betrete Land, wo ziemlich sicher noch nie ein Mensch zuvor war. Die Multivisionsshow „Faszination Wildnis“ ist ein Bild-/Film- und Musikgenuss, der dich staunen, entspannen und geniessen lässt.

Präsentation Vertonte Multimediashow (Bilder/Film)

Grossleinwandprojektion 16:9 Full HD

Dauer ca. 120 Minuten

Veranstaltung buchen

Bis zu einer Veranstaltungsgrösse von 400 Personen bringt Northern Nature die komplette Ausrüstung wie Computer, Beamer, Tonanlage, Lautsprecher, Funkmikrofone und Leinwand mit. Eine individuell gekürzte Präsentationsdauer der Show ist jederzeit möglich. Zum Beispiel für Kader-/Teambuilding oder Motivationsseminare. Die Gage befindet sich im handelsüblichen Rahmen.

Verlangen Sie eine unverbindliche Offerte. Referenzen auf Anfrage. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und danken für Ihr Interesse.

Northern Nature

Jurastrasse 67

CH-3063 Ittigen

Tel. +41 (0) 79 406 05 48

info@northern-nature.ch